About

Terry Martin PortraitIn der Nähe von Glasgow geboren, als Sohn einer Gaelic-Sängerin und eines Country-Musikers, hat Terry angeblich schon in der Wiege gesungen – und seitdem nie mehr aufgehört!! Sein Repertoire an Songs ist unerschöpflich.

Terrys Stimme reflektiert sowohl die Sentimentalität der schottischen Lowlands, wo er seine jungen Jahre verbracht hatte, als auch die energiegeladene Rauheit der Natur der Caledonia-Highlands, wo er später gelebt und seine keltischen Wurzeln verstärkt hatte .

Dort, unter den schottischen Hügeln, hat er neben dem Interpretieren von Linda Ronstadt, Christy Moore, Dougie Maclean, The Eagles, Kris Kristoffersen, Donovan, Nancy Griffith, Jackson Browne, Dick Gaughan, Bob Marley, The Pogues und Dr. Hook, auch seine Zuneigung zu Literatur und Poesie vertieft, sowie die Lieder des Nationaldichters Robert Burns, in sein Repertoire aufgenommen.

Besucher von Festen, Whisky Tastings und Highland Dinners lieben Terry’s traditionelle Auftritte im Kilt, wenn er die Poems rezitiert, die Lieder ‚a cappella‘ singt oder sich mit der gittarre und dem Bodhran ( celtic drum ) begleitet.

Die Kneipenganger und Liebhaber von cover songs haben mehr Freude an den vocal-guitar unplugged Events. Besonders die ‚Sing-A-Song-Weekends‘ in Terrys alte Kult-Kneipe Scot II ( ein umgebautes Arbeitsschiff auf dem Caledonian Canal, in der Nähe von Loch Ness ) sind über die Grenzen bekannt und legendär geworden.

Das Mitsingen und Tanzen bei alten und neuen Hits jeglicher Stilrichtung sind zum Markenzeichen der ‚unplugged‘ Abende geworden, die er mit künstlerischer Freiheit der Ceilidh-Tradition gestaltet. Die Lieder sind auf den Kern reduziert; eine Stimme, eine Gittarre, viele Emotionen.

Terry ist Jahrgang 1963 und schon in seiner Jugend fühlte er sich als Europäer. Seine Suche nach der ‚zweiten‘ Heimat hat ihn erst nach Berlin und Frankfurt am Main gebracht. Danach hat er über das nordspanische Dasein geträumt und zum Schluss hat ihn im Jahr 2011 der Wind des Schicksals nach Aschaffenburg geweht.

Besuchen Sie die nächste Vorstellung und freuen Sie sich mit uns über den eklektischen Musik-Mix des schottischen Sängers, oder buchen Sie ihn für Ihre private Veranstaltung. Terry besitzt seine eigene PA Sound Systeme für kleinere (10 -100 Leute) und größere (100 - 400 Leute) Anlässe.

Im Jahr 2014 hat Terry Martin seine erste CD "Scottish Ballads" herausgegeben. Wunderschöne Sammlung von Liedern des Dichters Robert Burns und anderer.

Die CD können Sie per Kontakt-Email für 12,- € (inkl. Porto) anfordern.

Weitere Informationen finden Sie auch auf Terrys facebook page: Terry Martin - Scottish Musician